Logo Gardinenmeister
Turnalux

TURNALUX-Anlagen

TURNALUX innovative Holzjalousien von Wood & Washi

TURNALUX verbindet Funktionalität mit Atmosphäre, durch die Verwendung von 40mm bzw. 78mm breiten Holzlamellen in einer neuen patentierten Technik. Bei diesem innovativen Sicht- und Blendschutz ist jede einzelne Lamelle individuell in drei Positionen verstellbar, sodass der Lichteinfall, sowie die Sichtbarkeit im Raum, mit nur einer Fingerbewegung verändert werden kann. Neben der leichten Montage im Glasbereich überzeugt TURNALUX mit puristischem Design, das ohne Schnüre auskommt und somit sehr kinderfreundlich ist. TURNALUX eignet sich, mit Ausnahme von Feuchträumen, für den privaten Wohnraum sowie den Objektbereich.

Farben von TURNALUX

TURNALUX 40 mm gibt es in

  • weiß Ral 9010
  • weiß Ral 9016

TURNALUX 78 mm gibt es in

  • weiß Ral 9010
  • weiß Ral 9016
  • Holz natur
  • Holz grau
  • Holz braun

 

Montagemöglichkeiten

Die geniale Bauweise des TURNALUX-Systems macht es möglich, die Lamellen in das Fenster zu montieren, wodurch das Linienspiel des Fensters erhalten bleibt. Hierdurch entsteht der Eindruck von eingebauten Fensterläden. TURNALUX hat vier Montagepunkte, zwei an der Oberseite und zwei an der Unterseite, zwischen denen das System gespannt wird.

Hieraus ergeben sich drei Montagemöglichkeiten:

  • Auf dem Fensterflügel mit Klemmträgern
  • Montage auf den Fensterflügel
  • Befestigung zwischen Decke und Boden

FUNKTIONELL UND DEKORATIV

TURNALUX ist ein Fensterdekorationssystem, bei dem die Lamellen mit der Hand unabhängig voneinander in 3 Positionen gestellt werden können:
schräg nach oben, schräg nach unten und horizontal.

Weil die Lamellen unabhängig voneinander einstellbar sind, können der Lichteinfall oder die Sicht auf jeder Höhe des Fensters nach eigenen Wünschen zurückgehalten oder eingelassen werden.

Der Kern des TURNALUX-Systems wird von einem Kunststoffring gebildet, der auf einem Gelenk ruht. Der Ring wird in die Lamelle gepresst und mit den Clips im richtigen Abstand gestapelt.

Jedes TURNALUX-System hat nur 2 Schnüre. Die Schnüre befinden sich standardmäßig in einem Abstand von 25% von der Außenkante.

BEDIENUNG

Mit einer wischenden Bewegung der Hand an den Lamellen entlang, entsteht der Schrägstand. Indem das System leicht hin- und her geschüttelt wird, fallen die Lamellen automatisch in die horizontale Position zurück.

Die intuitive Bedienung der TURNALUX macht Gurte und Bedienschnüre überflüssig, wodurch auch kein Kopfprofil notwendig ist. Das macht TURNALUX zu einem kinderfreundlichen und transparenten System, ohne überflüssigen Schnickschnack.


Bilder und Text mit freundlicher Genehmigung von Wood & Washi.

© 2013 - 2016 Gardinenmeister ~ Inh. Peter Lühning ~ Raumausstattermeisterbetrieb ~ Powered by contao

Analysedienst (Piwik)

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: